Taschenklappe

Für diese Tasche habe ich eine neue Taschenklappe gemacht.
Sie ist netterweise schon mit einem Klettverschluß dafür ausgestattet das man den Deckel wechseln kann.
Also habe ich einen schönen, dicken Filz zugeschnitten und lange bestickt.
Dann eine neue Rückseite mit neuen Klettverschlüssen drangenäht.

Angies Kleiderschrank, Taschenklappe

Angies Kleiderschrank, Taschenklappe
Und dann kam der Moment in dem ich innerhalb von drei Sekunden mit dem Bügeleisen die Arbeit von mehreren Stunden torpediert habe und aus der tollen Tasche eine zweite Wahl Tasche gemacht habe……
Ach man…….

Angies Kleiderschrank, Taschenklappe

Alles Drin

Heute mal ein klassischer Fall aus der Abteilung „ich war mal eine Hose“ oder „Mount Denim Ade“.
Wer jetzt denkst, öh.. da nimmt die ja nur ne olle Hose, die Tasche kann ja nicht so aufwendig sein, dem kann ich sagen…. ähm… ne.
Eigentlich ist das Hosenrecycling sogar aufwendiger als wenn ich aus normalem Stoff Taschen nähe. Der Schnitt hat dann in meinem Fall ein Teil pro Seite mehr.
Und allein die Zeit die ich damit verbracht habe um die Taschen ordentlich abzutrennen und wieder anzunähen war länger als manche Stickerei.

Egal, ich mag solche Projekte. Denn ich mag es Dingen eine neue Bestimmung zu geben.
So hat die Tasche eine Geschichte.
Genäht habe ich eine Alles Drin Tasche mit dem tollem Lama Stoff, den ich mir aus Jena mitgebracht habe.
Angies Kleiderschrank, Alles Drin, Jeans Recycling

  Angies Kleiderschrank, Alles Drin, Jeans Recycling
Nur echt mit dem Fähnchen 😉

Angies Kleiderschrank, Alles Drin, Jeans Recycling
Was von der Hose übrig blieb 😉

Angies Kleiderschrank, was von der Hose übrig blieb

mein heutiger Beitrag zum Creadienstag

Stifttaschen

Seit ein paar Wochen liegt dieser wunderschöne Canvas in drei Farben auf meinem Stapel.
So richtig wußte ich aber immer nicht was ich damit machen sollte.
Jetzt hab ich gestern mal drei Stifttäschen daraus zugeschnitten und sie farblich passend mit Weltkarten bestickt.

Angies Kleiderschrank, Stifftasche
Heute morgen hab ich das dann zusammengenäht und hab dann so ganz typisch Montagmorgen erstmal den Reißverschluß verkehrt herum eingenäht.
Danach war ich aber wenigstens wach 😉

Angies Kleiderschrank, Stifftasche

 

Angies Kleiderschrank, Stifftasche

Angies Kleiderschrank, Stifftasche

Stifttaschen

Dieses kleine, entzückende Schweinchen hatte sich gaaanz tief in einem Schrank vergraben und auf seinen großen Tag gewartet.
Der Stoff hat noch genau für ein Stifttäschen gereicht und hatte dann heute seinen großen Auftritt.
Angies Kleiderschrank, Stifttasche

Und weil solche Taschen bei mir ja selten allein auftauchen hat es gleich noch seinen Kumpel, das Lama mitgebracht.

Angies Kleiderschrank, StifttascheBeide Taschen sind auch schon in meinen Shop eingezogen.

Alles Drin Tasche

Meist schneide ich aus rein rationellen Gründen gleich zwei Taschen auf einmal zu.
Manchmal weiß ich aber dann auch nicht was auf die zweite Tasche für eine Stickerei soll.
Da kann das dann auch mal passieren das ich diese zweite Tasche ein paar Tage liegen lasse bis ich die Erleuchtung habe.
So ähnlich war das letztens auch, da hatte ich dann kurz den Gedanken ob ich mal eine silbergraue Pusteblume auf anthrazit mache.
Irgendwie hab ich den Gedanken dann aber dich wieder verworfen weil ich nicht sicher war ob das gut aussieht.

Auf dem letztem Markt hat mich dann Irina von der Herzenswerkstatt gefragt ob ich die Pusteblumentaschen auch in grau habe.
(Irina ist übrigens Porellanmalerin und malt sensationell schöne Geschirr, bei mir wohnen auch schon zwei Teile aus ihrer Werkstatt, also [Werbung] unbeauftragt und unbezahlt ;-))
Darauf hin dachte ich mir dann, wenn die Idee zweimal so um die Ecke schielt, dann muß ich das einfach mal machen.
et voila… hier ist sie

Angies Kleiderschrank, Alles DrinTasche

Angies Kleiderschrank, Alles DrinTasche

Angies Kleiderschrank, Alles DrinTasche

Turnbeutel

Diesen tollen Lama Stoff (oder ist es ein Alpaka?) habe ich bei einer Marktkollegin in Jena auf der Kreativarena gekauft.
Der hat es auch gar nicht erst in den Schrank geschafft, sondern ist gleich beim Zuschnitt gelandet.
Daraus ist dann als erstes ein Turnbeutel geworden.

Eine Stifttasche liegt auch schon zugeschnitten auf meinem Tisch, die zeig ich euch, wenn ich sie fertig genäht habe.

Der ist jetzt schon in meinem Shop zu haben (hachz, sowas wollte ich schon immer mal schreiben 😉 ).

Gestern war ich auch echt am Computer noch echt fleissig und habe wo ich schon mal alles hier vor mir liegen hatte ware Massen in der Shop gestellt.
Also wenn Ihr mögt, könnt Ihr jetzt einfach so los shoppen  😉

Angies Kleiderschrank, Turnbeutel Lama

Angies Kleiderschrank, Turnbeutel Lama

Mein heutiger Beitrag zum Creadienstag.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen