Plottbilder

Gestern hab ich die Bilder ausgetauscht, die schon seit unserem Einzug hier im Wohnzimmer hängen.
Geplottet nach Vorlagen von hier und hier.
Bilder an einer Wand zu fotografieren an der auf der gegenüberliegenden Wand ein Fenster ist, ist ziemlich blöd, deswegen gibts nur ein Handyfoto von gestern abend. Klickt es euch mal groß, dann kann man auch ein bissl was erkennen 😉

Mir gefällts. Ich hätte dann drei Bedard Bilder abzugeben 😉

Plottbild

Die Rahmen vom Möbelschweden standen jetzt schon so lange hier rum, das sich darauf schon eine dicke Staubschicht gesammelt hatte. Öhm…. 😉
Dabei wollte ich so ein Bild schon viel länger machen.
Aber irgendwie hatte ich nie die Geduld und auch nie das richtige Motiv dazu.
Aber jetzt passte mal alles.

Ein bisschen üben muß ich allerdings wirklich noch. Der Stamm hat kleine Blasen, die vermutlich nur mir auffallen. 
Mein heutiger Beitrag zum Creadienstag.

Türkranz

Unseren Türkranz wollte ich schon länger mal austauschen. Irgendwie fehlte mir aber immer die zündende Idee.
Letztens kam mir dann aber abends als ich nicht einschlafen konnte dann doch endlich mal die Inspiration.
Also hab ich den alten abgeplündert, die Reste vom Garn vom Advendkranz rausgebuddelt und mit dem Plotter Schmetterlinge geschnitten.
Und so hängt jetzt seit gestern abend vor unserer Tür.

Wickelkarten

Manchmal sind es die kleinen, einfachen Sachen die das Leben ein bisschen einfacher oder übersichtlicher machen.
In meinem Fall sind das heute kleine Kärtchen, die ich mit dem Plotter geschnitten habe.

  
Ich hatte einen Stickgarnstrang, der sich völlig verwirrt hatte. Um dem Herr zu werden hab ich das Garn dann kurzerhand auf so eine Karte gewickelt. Das geht auch mit Webband oder man kann auch sicher Knöpfe oder Schmuck zum Verkauf darauf hängen. Da fällt mir bestimmt noch was ein 😉
Die Datei hab ich aus einer Plott Facebookgruppe, vielen Dank an die Erstellerin

Geplottet

Jetzt hab ich auch einen Schneidplotter.
Lange hab ich gedacht sowas brauch ich nicht, schliesslich bin ich mit einer Stickmaschine ausgestattet. Außerdem bin ich eine Grafikniete.
Aber irgendwann hatte mich es dann doch gepackt. Was man damit alles machen kann….. cool.
In den letzten zwei Wochen haben der Plotter und ich uns aber irgendwie nur blöd angeschaut und sind nicht so richtig miteinander warem geworden.
Bisher hab ich nur so rumprobiert, aber ich glaub so langsam löst sich der Knoten. 

Gepimptes Shirt für Kleinchen

Super Aufbewahrung für häufig benutzte Schnitte
Und das hab ich irgendwo mal gesehen, gegrinst und die Datei dann selbst gebaut
gepimte Tasche von DM

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen