Trauband

Ab und zu hat Nue einen Auftrag für mich. Sie macht freie Trauungen. Und  wenn es da was zu Sticken gibt, dann übernehme ich das 😉
Jetzt wird sie wieder ein Paar begleiten.Angies Klaiderschrank, TraubandSabrina und Daniel, ich wünsche euch einen tollen Tag. Danke das ich mit meinem Trauband ein Stückchen dazu beitragen konnte.
und ich wünsche euch von Herzen alles Glück dieser Erde.

Taschentüchertaschen

Wenn Metaler heiraten läuft sicher so einiges anders. So gibt es zum Beipiel bei dieser Hochzeit kein weißes Brautkleid.
Aber trotzdem wird es sicher auch ganz normale, rührende Momente geben. Wie halt auf jeder anderen Hochzeit auch ☺
Nue hat bei mir für eben diese Hochzeit Taschentüchertaschen für die Freudentränen bestellt.

Taschentüchertaschen

Woran merkt man das der Frühling nicht mehr weit sein kann?
Ach, vergesst Kraniche und Schneeglöckchen ☺
Ich habs daran erkannt, das der erste Hochzeitsauftrag eingetrudelt ist.

Nue hat für eine Hochzeit ein paar Taschentüchertaschen bei mir bestellt.
Mit Aufschrift……. und ich find die Idee wirklich süß

Ich wünsche dem Brautpaar von ganzen Herzen das es in ihrer Ehe wirklich nur Freudentränen gibt.


Mein heutiger Beitrag zum Creadienstag

Trauband

Zusammen mit Nue hab ich noch etwas für Hochzeiten ausgeheckt.
Naja, ehrlicherweise muß ich gestehen, die Idee ist von ihr, ich habs umgesetzt und dann haben wir gemeinsam noch ein bissl dran gefeilt.

Bei kirchlichen Hochzeiten gibt es den Brauch die Hände des Brautpaares zu umwickeln.
Hier kommt unser Band ins Spiel. Wenn das Brautpaar es wünscht kann dieser Teil in Nues Zeremonie auch auftauchen. Und dafür gibt es ein individuelles Band mit dem gewünschtem Trauspruch.

Und weil ich so am rumprobieren war hab ich noch ein Lichtsäckchen mit dem gleichem Spruch gemacht.

Ringkissen

Wisst Ihr was eine freie Trauung ist?
Also ich wußte es nicht, bis ich Nue (virtuell) kennen gelernt habe.

Wenn man nicht kirchlich heiraten möchte oder darf, bleibt nur das Standesamt, was meist dann aber doch nicht so richtig feierlich ist. An dieser Stelle kommen dann Menschen wie Nue in Spiel. 
Sie arbeitet mit den Paaren eine Trauzeremonie nach deren ganz persönlichen Wünschen aus.

Wie ich finde eine wunderschöne Idee.

Und was hab ich damit zu tun? Nun ja, wir machen jetzt ein ganz bisschen gemeinsame Sache. 😉
Nue bekommt von mir, wenn die Paare es wünschen, handgemachte Ringkissen und noch etwas, woran wir aber noch gemeinsam arbeiten.

Und dafür sind auch meine Ringkissen, zwei hab ich euch schon gezeigt, heute zeige ich euch noch welche.

Mir gefällt der Gedanke gut, das handgemachte Sachen von mir Teil einer tollen Veranstaltung sind. 😉

Ringkissen

Völlig ungewohntes Terrain für mich. Von Hochzeiten hab ich so gar keine Ahnung. Die bei denen ich dabei sein durften kann man an einer Hand abzählen.
Trotzdem wag ich mich mal auf dieses Gebiet, also nähtechnisch 😉

Ein Ringkissen.

Und nein, es ist nicht für mich. Aber wer es bekommt, verrat ich euch auch nicht, das ist ein Gehemnis 😉
Die Stickdatei ist von Kleiner Himmel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen