Lichtsäckchen

Für eine Firmenweihnachtsfeier hat eine liebe Stammkundin bei mir Lichtsäckchen bestellt.
Ein paar…. also so 95…. ☺

Das war schon ein ziemliches Mammutprojekt und das hat auch eine ganze Weile gedauert.
Zwischendurch hatte ich eine Phase in der ich wirklich keine Lichtsäckchen mehr sehen mochte, aber ich habe tapfer durchgehalten und jetzt am Ende bin ich auch irgendwie stolz.
Vor dem Zusammennähen schneide ich immer die Ecken ab,

 da kam dann auch eine beachtliche Sammlung zusammen.

 

Alles drin

Wir haben die Herbstferien genutzt und haben liebe Freunde besucht. Aus diesem Grund war es auch ein wenig stiller hier.
Jetzt sind wir wieder da und geniessen die letzten freien Ferientage. Ab Montag hat uns dann auch der Alltag wieder.
Die Kreativarena in Jena naht mit Riesenschritten, da hab ich noch die grüne Abteilung bei den Pusteblumentaschen aufgefüllt 😉

 101/16
102/16

Alles drin

Ganz unspektakulär (naja, eigentlich nicht, aber eben auch nicht neu ☺) noch zwei rote Alles drin mit Pusteblume.

Mein roter Taschenstoff ist jetzt alle. Ich hab anderen bestellt, aber der ist, Überraschung,  eben anders. Ich könnte jetzt nicht entscheiden welchen ich schöner finde. Beide sind schön, aber eben verschieden. Auf dem Detailbild kann man es vielleicht ein bissl erkennen. Das vordere ist der neue. Der ist etwas heller, glatter.

99/16 und tataaaaa 100/16

Werkzeugtasche

Immer wenn ich zum MiniDecki Nähtreff gehe, werfe ich meine Schere und die Dose mit den Stecknadeln einfach so in die Handtasche.
Irgendwie fand ich das immer schon blöd. Ganz oft hab ich mir vorgenommen mir dafür mal ne Tasche zu machen, aber Ihr kennt das ja. Wie bei den Schustern und den schlechten Schuhen….. ☺
Aber jetzt hab ich mal Nägel mit Köpfen, oder viel mehr Stoff zur Tasche gemacht.
Jetzt hat alles seinen Platz.

Alles drin

Was lange währt wird endlich gut.
So könnte man diese Taschen zusammen fassen.
Zwischen Zuschnitt und Fertigstellung liegen gut eineinhalb Wochen.
Immer wieder kam was dazwischen. Zwar habe ich zwar fast jeden Tag irgendwas dran gemacht: zugeschnitten, genäht, bestickt, bebügelt, wieder genäht, Träger vorbereitet…… usw.
Aber irgendwie hatte ich immer nur kleine Zeitfenster.
Und ich muß auch zugeben das die Idee gleich drei Taschen zu nähen auch nicht eine meiner besten war. ☺
Da hab ich wieder was gelernt und am Ende sind sie ja doch fertig geworden.

96/16, 97/16 und 98/16

Alles drin

Und wieder hab ich einen Stoff so verbraucht das er nicht wieder in den Schrank zurück mußte. Also nicht das Ihr denkt, da wäre jetzt Platz…… nein, leider nicht.
Da muß ich mal aufräumen.
Aber ich schweife ab…
Also, Stoff verbraucht war das Stichwort…..

Daraus ist dieses ungleiche Zwillingspärchen entstanden.

Nix wirklich neues, aber da müßt Ihr jetzt durch ☺

Damit mach ich jetzt den Sack zu und räum mein Auto für meinen Markt morgen ein.
Mal schauen was ich davon alles wieder zurück bringe.

92/16 und 93/16

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen