Gretelies 2 mit Katze

Das Wochenende hab ich mit ganz wundervollen Mädels in Göttingen bei einem Nähtreff verbracht. Das war mein allererster und ich war schon mächtig nervös als ich losgefahren bin.
Aber es war völlig unbegründet. Alles war wundervoll und entspannt. Ein dickes Danke an alle Mädels, die sich jetzt angesprochen fühlen.
Natürlich wurde auch genäht ☺
Bei mir sind zwei Gretelies2 entstanden.
Einmal Modell Katze an Zeitung

Gretelies 2

Und noch schnell die Tasche von heute.
Eine Gretelies 2, also in meinem Fall allerdings die erste von der zweiten Version ☺
Könnt Ihr noch folgen?? *grins*

 

 Ich muß morgen unbedingt versuchen nochmal bessere Bilder zu machen, aber ich find sie so schön, das ich sie euch unbedingt heute noch zeigen wollte.

Alles drin

Im Moment hab ich einen Taschenlauf. Die machen mir einfach grad Spaß
Eine neue „Alles drin„. Irgendwie ist die diesmal etwas kleiner.

 Ich üb das it dem patchen noch. Und damit auch alles schön gerade ist, schneid ich halt immer wieder ab….. da hab ich wohl ein bisschen viel abgeschnitten.
Aber das macht nix, die Tasche ist ja im Orginal sehr groß.

und schon wieder kein gescheites Licht für Bilder….. naja…..

Kindergartentasche

Eine neue Kindergartentasche ist hier auch noch entstanden

Die Außentasche ist komplett aus Cord. Auch die Träger (Wer hatte nur die verrückte Idee, die auch Cord zu machen??) 
Notiz für mich selbst: Cordträger sind ganz schön dick. Das merkt man spätestens beim Einnähen in die Tasche und beim durchfädeln durch die Leiterschnalle. Nicht praktisch……

Der Schnitt ist von Nalev

Tasche

Eine Tasche wurde gewünscht.
Vorgabe war:

  • für einen Jungen, aber bunt
  • es mußte eine Din A4 Mappe reinpassen
  • keine Stickerei
  • verstellbarer Träger, weil es für ein Kind ist
  • mit Überschlag der mit Klett verschlossen werden soll

 Und ich wußte nicht wirklich was ich draus machen sollte. Bei solchen Projekten häng ich mir die groben Vorgaben immer zusammen an eine Klammer an mein Bänderregal. Da schaue ich immer wieder drauf und geh dann damit gedankenschwanger. Und irgendwann…. manchmal früher, oft auch später kommt dann meine Idee.
Diesmal ist das hier herrausgekommen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen