Kissenhüllen

Erinnert sich noch jemand an die Weihnachtskissen vom letztem Jahr?
Weil die mir so gut gefallen haben, wollte ich die für dieses Jahr noch einmal machen.
Da ich den Stoff aus einem Secondhand-Laden hatte, konnte ich leider nicht so einfach nachordern.
Und ich wusste auch nicht, welche Stoffqualität ich da hatte. Also habe ich gefühlt das ganze Internet abgegrast, habe mir Stoffproben bestellt, aber nix kam an den anderen Stoff ran.
Irgendwann hab ich aufgegeben.
Aber der Gedanke in meinem Kopf ist trotzdem nicht zur Ruhe gekommen.
Also hab ich mir dann doch einen Baumwollsamt bestellt.
Der hat zwar beim Zusammennähen furchtbar gefusselt. Offensichtlich hatte ich den Umstand wundervoll verdrängt. Genauso wie die Tatsache, dass die Idee, die Reißverschlüsse zu mit Samt zu verblenden auch nur eine Semi gute Idee ist. (Spoiler, es wird dann an der Stelle zu dick und der Nahttrenner war mein bester Kumpel.)
Aber am Ende hat sich es sich gelohnt, meine Weihnachtskissen sind fertig und ich finde, sie sind toll geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen