Hexagone

Erinnert sich noch irgend jemand an die Hexagone die ich im Frühling auf den Märkten gegen die Langeweile geheftet habe?
Damit hatte ich drei Kosmtiktaschen gepimt.
Eine davon ist ins Kinderzimmer gewandert, die anderen haben leider keinen Anklang gefunden und liegen immer noch in meinen Marktkisten.
Also habe ich die Idee nicht weiter verfolgt und die Hexagone lagen unbeachtet in einer Kiste.
Die hab ich mir jetzt mal wieder hervor gekramt und habe die mal zu Blumen zusammen genäht.
So richtig hab ich allerdings immer noch keine Idee was ich dann am Ende daraus machen soll, aber jetzt bin ich schon mal einen Schritt weiter.

Angies Kleiderschrank, Hexagone
Angies Kleiderschrank, Hexagone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen