Turnbeutel

Gestern habe ich dann tatsächlich mal den Staub von meiner Nähmaschien gepustet und hab mal wieder genäht.
Das letzte Teil ist ja echt schon eine Weile her, aber das Nähen hat mir einfach keine Freude gemacht.
Und wenns kein Spaß macht ist es nur Krampf und das Ergebnis wird auch nie so als wenn ich mit Freude an die Sache gehe.

Außerdem kamen ja noch so aufregende Sachen wie Steurerklärung, die diesmal dann plötzlich ganz anders sein mußte als die Jahre zuvor (Danke Anja ♥, ohne Dich hätte ich das nie hinbekommen), DSGVO mit dem daraus resultierendem Blogumzug, Datenschutzbestimmungen bei Facebook und irgendwas war noch was ich aber inzwischen erfolgreich verdrängt habe. Alles zusammen hat mir Kopfschmerzen bereitet und ehrlich gesagt auch ziemlich die Motivation genommen.

Also hab ich mir und der Maschine eine Pause gegönnt.
Aber jetzt hab ich mich mal wieder dran gesetzt und habe Turnbeutel genäht.
Die Pause ist damit sicher nicht vorbei, noch sind Ferien und da ticken die Uhren ja sowieso ganz anders bei uns.
Also eine kleine Pause von der Pause. Ein kleines „piep, ich bin auch noch da“ 😉

Angies Kleiderschrank, Turnbeutel

Angies Kleiderschrank, Turnbeutel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen