Mini Acedia und so

Also wer sich jetzt wundert warum ich heute schreiben kann, ich bin nicht wie geplant auf der Kreativarena in Jena.
Wie hat John Lennon es so schön umschreiben?
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.“
Kleinchen hatte am Anfang der Woche einen blöden Magen Darm Infekt eingeschleppt und während es ihr inzwischen wieder gut geht hat es gestern uns Erwachsene dann gerupft. Also hab ich gestern meinen Tag im Bett zugebracht, die ekligen Details erspare ich euch aber.
Es geht mir heute besser, aber ich hätte den Tag trotzdem nicht auf einem Markt verbringen können. Kleinchenpapa ist immer noch völlig neben der Spur. *menno*
Mein fester Plan ist aber das ich morgen dort hinfahren will. Schliesslich hab ich so viel vorbereitet und ich mag die Veranstaltung wirklich gern.

Aber dafür kann ich euch noch den Pulli zeigen den ich vor ein paar Tagen für Kleinchen genäht habe.
Wieder eine Mini Acedia, das ist hier unser absoluter Lieblingsschnitt wenn es um flauschige Stoffe geht.

Und aus den Resten habe ich (diesmal war ich schlauer und hab gleich etwas mehr bestellt ☺) wieder das übliche Duo aus Beanie und Halssocke gemacht. Diesmal sogar zwei Sets.
Eins wandert in den vermutlich größten Mützenkorb der Nation, nämlich dem meiner Tochter das andere ist in meine Marktkisten gewandert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen