Kleidchen

Irgendwie hab ich es vorher schon geahnt.
Nachdem Bärels erstes Kleidchen echt gut bei der Bärendame ankam, wollte sie dann auch ziemlich schnell ein zweites.
Nachdem ich das erste Kleid so „frei Schnauze Hand“ genäht habe, habe ich mir jetzt einen Papierschnitt aufgemalt, denn ich befürchte auch dieses wird nicht das letzte gewesen sein.
Aber immerhin hat es ihr so gut gefallen das sie damit ganz ausgelassen durch den Garten von Kleinchens Großeltern geturnt ist. Und sie hat sie bereitwilig vom Kleinchen zu einem Fotoshooting überreden lassen.
Also, um es nochmal zu betonen (weil ich finde das sie das toll gemacht hat), die Bilder hat meine Tochter gemacht. Von mir ist lediglich das Wasserzeichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen