Lichtsäckchen

Nach dem großem Mützenstapel ist jetzt eigentlich der Stapel mit den Halssocken dran.
Genäht hab ich die auch schon, jetzt brauch ich noch ein paar Tage um die Wendeöffnungen mit der Hand zuzunähen.
Sowas mach ich gerne in der zweiten Schicht, also abends auf dem Sofa, wenn nebenbei irgendwas im TV flimmert.

Weil ich aber zwischen den ganzen Massenproduktionen einfach mal was anderes brauchte, hab ich noch ein paar Lichtsäckchen gemacht. Ein paar alte Bekannte, aber auch einiges Neues.

Jetzt wirds abend ja schon wieder früher dunkel, da kann man schon mal abends eine Kerze anzünden 😉

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen