Stiftdings

Für meine Märkte bin ich immer wieder auf der Suche nach Kleintüddel. Am liebsten näh ich Taschen. Aber die liegen preislich nicht wirklich in der „einfach mal so mitnehmen“ Kategorie.
Also schau ich immer wieder nach Kleinigkeiten die ich anbieten kann.
Dabei entstehen dann auch immer wieder Outtakes.
So wie heute…..
Ein Stiftedingsbums. Die Anleitung ist eine Mischung von hier und hier.
Und was soll ich sagen… runde Sachen liegen mir nicht wirklich. Das war mir zu fummelig. Außerdem mag ich es lieber wenn die Täschchen ordentlich verstürzt sind.

Das Ding ist auch gleich ins Kinderzimmer abgebogen. Kleinchen hat sich nicht daran gestört das es unten nicht ordentlich ist 😉
Vielleicht versuch ich das ganze nochmal ohne den runden Boden 😉

Trotzdem schick ich das jetzt mutig zum Creadienstag.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen