Crossbag

Sowas stand schon ganz lange auf meiner „To do“ Liste.
Ein Rucksack für Kleinchen.
Irgendwie hab ich aber nie das passende gefunden. Jetzt ist es ein Crossbag aus Jeansstoff von der zweiten Taschenspieler CD geworden.

Mir gefällt nicht wie das Ding innen verarbeitet wird. Aber wie ich schon gesehen hab, geht das nicht nur mir so. Bei einigen hab ich gesehen das sie die Naht mit Schrägband eingefasst haben. Ich befürchte damit würde ich das höchstens verschlimmbessern.
Den Reißverschluß hab ich schon so eingenäht, wie ich es bei Kosmetiktaschen mache. Aber danach wußte ich auch nicht, wie ich da weitermachen sollte, also hab ich dann doch so weitergemacht, wie es in der Anleitung gezeigt wird.
Wer also eine Anleitung dazu hat, wie man das Ding verstürzt näht, bitte melden ☺
den Stern gibts hier

Mein heutiger Beitrag zum Creadienstag.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen