Leseknochen

Darf ich vorstellen? Das ist Lucy
 Lucy hat etwas gewittert
 
 „Hat mich wer gerufen?“
 „Nein, ok, dann erschnupper ich mal die Spur weiter“
 *schnupperschupper*
  *schnupperschupper* was ist das??“
 „Hey, wer bist denn Du??“
 „Wow, das ist aber ein großer Knochen, aber irgendwie riecht der komisch“
 Lucy, das ist ein Leseknochen, kein Hundeknochen
 „egal, mein Schaaaaatz…..“..

Ok, ich geb zu, die Geschichte mußte ich nachstellen, weil beim Orginal das Licht echt mies war.
Das Ding mußte ich Kleinchen für die Bilder wieder abschwatzen, denn der Leseknochen ist ungefähr fünf Minuten, nachdem er fertig war, im Kinderzimmer vesrchwunden.  Die Anleitung gibt hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen