Saschita

Das Kleinchen möchte derzeit jeden Tag ein „Drehkleidchen“ anziehen. 😉
Jetzt hab ich mal eine Mischung aus Madita (Oberteil) und Sascha (Rockteil) genäht.

Das gefällt mir richtig gut, denn mir sind in den letzten Tag bei meinem kleinem ungeduldigem Wildfang zwei Knöpfe um die Ohren geflogen. Ich hoffe damit hat sich das abendliche „vor-dem-Ferseher-Knöpfe-annähen“ erstmal erledigt.

So, da bin ich jetzt mal selbst richtig stolz 😉
Mal schauen ob es überhaupt passt. Für heute werde ich das Kleidchen besser verstecken, weil ich es morgen mit nach Weimar zur Ausstellung nehmen möchte. Da hab ich sich eher wenig Chancen, wenn ich das vorher zeige 😉
Die Stoffe haben das Kleinchen und ich übrigens gemeinsam ausgesucht und sie hat dann bestimmt in welcher Reihenfolge die vernäht werden sollen.
…ja…… ich bügel es nochmal ;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen